Das Gillbachtal

Durch das frühere Zentrum der Macht

Diese Route führt uns fernab von dem hektischen und lauten Leben der großen Städte durch das Gillbachtal des Rommerskirchener Gemeindegebietes. Wir fahren über das gut ausgebaute Wirtschaftswegenetz und durch viele schöne, kleine romantische Ortschaften mit zahlreichen historischen Gebäuden. Die weiten Felder und kleinen Dörfer sind typisch für die landwirtschaftlich geprägte Gemeinde Rommerskirchen, deren 12500 Einwohner sich auf 17 Ortschaften verteilen. Die Gegend eignet sich wegen des relativ ebenen Geländes hervorragend zum entspannten Radeln auf dem Wirtschaftswegenetz. Auf diesem fahren wir auf unserer Tour fast durch das gesamte Gemeindegebiet.

Die ausführliche Tourbeschreibung

mit allen Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten wird im Radwanderführer
Mit dem Fahrrad durch den Rhein-Kreis Neuss
ausführlich beschrieben. Erhältlich ist dieser

  • im Servicecenter im Kreishaus Neuss, Oberstr. 91,
  • im Buchhandel oder direkt beim
  • J.P. BACHEM VERLAG

zum Preis von € 12,95.
(ISBN 978-3-7616-2067-0)

GPS-Daten:

GPX | KML (Google Earth)