Zum Download »

Kultur- und
Freizeitführer 2014

Der Rhein-Kreis bietet ein ideales Umfeld für die Verknüpfung von Erholung, Freizeit und kulturellen Interessen in einer einzigartigen und vielfältigen Kulturlandschaft.

Eingebettet in die typisch niederrheinische Landschaft, geprägt durch den Rhein und die Nähe zu den Städten Düsseldorf und Köln, findet sich eine Vielzahl an Freizeitangeboten. Diese haben, angefangen von ländlichen Gegenden bis hin zu großstädtischen Strukturen, für jeden etwas zu bieten. Die Innenstädte laden zum Shoppen und die vielen Cafés, Restaurants und Biergärten zum gemütlichen Verweilen ein. Moderne Architektur und historische Bauten stehen in einem harmonischen Einklang.

Höchsten kulturellen Ansprüchen genügen die Highlights wie Schloss Dyck, das international bekannte Museum Insel Hombroich und das Museum der Langen Foundation auf der ehemaligen Raketenstation in Neuss.

Auch für sportlich Aktive ist der Rhein-Kreis Neuss jederzeit eine Reise wert. In der Skihalle Neuss ist Ski-Spass an 365 Tagen im Jahr garantiert, zudem findet sich dort Europas größte Outdoor-Kletteranlage. Seit September 2011 verfügt die Skihalle zudem über ein eigenes 4-Sterne Superior Hotel: das Hotel Fire & Ice.

In der ebenen niederrheinischen Landschaft laden zahlreiche touristische Radrouten zu Ausflügen mit dem Fahrrad ein. Golfspieler können auf sechs Golfplätzen in Rhein-Kreis Neuss ihr Handicap verbessern.

Um Ihre Unterkunft kümmern sich die zahlreichen Hotels und Pensionen, darunter viele Hotels mit Tagungsmöglichkeiten und in unmittelbarer Nähe zu den Messestandorten in Düsseldorf und Köln.

Einen Überblick über die Kultur- und Freizeiteinrichtungen im Rhein-Kreis Neuss gibt der Kultur- und Freizeitführer der auch kostenlos, beispielsweise via Kontaktformular, angefordert werden kann.