Rund um Kaarst Kostenfreie Aktionen
unter freiem Himmel!

Familien und Freizeit-Tipps
rund um den Standort Kaarst im Rhein-Kreis Neuss

Raus in die Natur, auf die Fahrräder schwingen und direkt vor der Haustür gemeinsam als Familie viel erleben! Das Familienbüro des Jugendamtes Rhein-Kreis Neuss und die Stadt Kaarst haben in Kooperation mit dem ADFC Kaarst eine Radroute mit für Familien interessanten, kostenlosen Zielpunkten in Kaarst erstellt.

Diese Rund-Route führt vorbei an 19 der schönsten Ausflugsziele, die zur Rast einladen, Eltern und Kinder eine Pause in schöner Umgebung ermöglichen und gleichzeitig Raum für andere Aktivitäten als geeignete Abwechslung zum Fahrrad fahren bieten.

Einmal rund um den Kaarster See, zum Fußball spielen auf den Bolzplatz oder auf dem Spielplatz die Spielgeräte erkunden – all das ist entlang der Route möglich.
Natur-Kunst und Getreiderätsel machen die Pausen interessanter und können Herausforderung für die ganze Familie sein.

Nach dem Auftakt der Familien Freizeit Tipps in Kooperation mit der Stadt Korschenbroich, können nun beide Karten von den Bürgerinnen und Bürgern genutzt werden. Eine „interkommunale Verbindungsstrecke“ macht die Komibantion beider Routen der Familien Freizeit Tipps möglich.

Die anderen kreisangehörigen Kommunen folgen sukzessive; Jüchen und Grevenbroich werden als nächste Kommunen in Kooperation mit dem Rhein-Kreis Neuss ihre schönsten Ausflugsziele und eine passende Radroute für Familien vorstellen.

Das Familienbüro des Jugendamtes Rhein-Kreis Neuss und die Stadt Kaarst laden alle Familien ein, auf der knapp 23 km langen Route in Kaarst auf Entdeckungstour zu gehen!

Dann heißt es jetzt nur noch:
Rad auf Verkehrstüchtigkeit prüfen, Ball einpacken, Helm auf, Straßenverkehrsregeln beachten und in die Pedale treten!


Erhältlich sind die Familien Freizeit Tipps für Kaarst an den Infotheken im
Rathaus Kaarst und Büttgen, sowie im Familienbüro des Rhein-Kreis Neuss.

Broschüre zum Download:
Rund um Kaarst | ca. 2,7 MB


HIER die einzelnen
Stationen der Route
ansehen.


Bedienungshinweise für die Kartenselektion
Mit drei / vier Klick, alles im Blick.

Selektieren Sie Ihre Routen ganz individuell und erleben Sie auf leichte Weise den Rhein-Kreises Neuss virtuell. Es gibt soviel zu entdecken. Folgen Sie einfach den Hinweisen und lassen Sie sich leiten. Viel Spaß dabei.

1. Mausklick auf

2. Blenden Sie dort zunächst alle Kategorien aus und selektieren Sie dann nach Ihrem Interesse.

Abbild der Tourenseiten.

3. Wählen und aktivieren Sie nun Ihre Wunschrroute.
Die Kombinierte Darstellung verschiedener Routen ist möglich. Probieren Sie es aus
.

GPS-Daten:

GPX | KML (Google Earth)